„Marktplatz 8“ ist etwas Besonderes

Das Diakonische Werk im Westerwald hat seit 2010 mit dem „Marktplatz 8“ eine Einrichtung ins Leben gerufen, die eine charmante Mischung aus Café, Treffpunkt, Geschenkeladen und Beratungsstelle (KIS) für Menschen mit psychischen Problemen ist. Im „Marktplatz 8“ trifft man sich mit anderen: den Gästen, Kund*innen, psychisch Kranken, Freiwilligen und Beratenden. Das Beratungsangebot der Kontakt- und Informationsstelle ist leicht zugängig, so dass Betroffene es ungehemmt in Anspruch nehmen können.

Es ist das Zwischenmenschliche, was den besonderen Charme ausmacht und zu dem alle beitragen: die Haupt- und Ehrenamtlichen, die Klient*innen der Tagesstätte, zu deren Alltag oft die Mitwirkung im Laden gehört, und natürlich die Gäste, die über all die Jahre zu treuen Begleitern geworden sind. Das Café ist montags bis freitags von 9.00 - 18.00 Uhr geöffnet, samstags von 10 bis 12.30 Uhr. Adresse: „Marktplatz 8 – Geschenke und mehr", Marktplatz 8 , 56457 Westerburg, Tel. 02663 9680310. Weitere Infos und das aktuelle Monatsprogramm 

Lust mitzumachen?

Kontakt

Diakonisches Werk Westerwald
Astrid Müller-Ax
Hergenrother Str. 2a
56457 Westerburg
Tel. 02663-919680
astrid.mueller-ax(at)diakonie-westerwald.de