Gib einem Kind Deine Hand: FIM - Frauenrecht ist Menschenrecht

FIM e.V. ist ein interkulturelles Beratungszentrum für Migrantinnen und ihre Familien in Frankfurt am Main und gibt Frauen in schwierigen Lebenslagen Rat und Unterstützung. Im Rahmen des Mentoring-Projekts „Gib einem Kind Deine Hand“ helfen Freiwillige als Mentor*innen benachteiligten Kindern und Jugendlichen aus Migranten- und Flüchtlingsfamilien, ihren Weg in der deutschen Gesellschaft zu finden und Bildungs- und Teilhabemöglichkeiten wahrzunehmen, die sie ohne ihre Unterstützung oft nicht für sich entdecken und nutzen können. Die Kinder und Jugendlichen brauchen einen Menschen, der Zeit und ein offenes Ohr für sie hat, der ihnen Türen öffnet und Mut macht.

Zweimal im Jahr startet eine neue Gruppe bei FIM. Die nächste Projektrunde beginnt im April 2020. Die Mentor*innen müssen mindestens ein Jahr lang regelmäßig Zeit für ihr Mentee haben. FIM unterstützt die Freiwilligen durch einen Workshop und regelmäßige Austauschtreffen. Mehr Infos gibt es unter: www.fim-frauenrecht.de

Sie möchten auch Mentor*in werden? Dann melden Sie sich gerne bei:
Susanne Hensel
Tel. +49 (0)69 9709797-20
E-Mail: susanne.hensel(at)fim-beratungszentrum.de