Nachrichten

März 2020

Umgang mit dem Coronavirus bei der Diakonie

Diakonie Hessen unterstützt alle Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie[mehr]


März 2020

Afghanische Flüchtlinge integrieren statt abschieben

Erneut Abschiebeflug nach Afghanistan geplant – Diakonie Hessen fordert Abschiebestopp für afghanische Flüchtlinge – Eskalation der Flüchtlings-Situation in Griechenland und Türkei[mehr]


März 2020

"Gemeinsam die nächste Wegstrecke gestalten"

Carsten Tag tritt Dienst als Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen an [mehr]


März 2020

Trauerfeier nach den Anschlägen in Hanau

Trauerakt in Hanau als Zeichen der Anteilnahme für die Opfer des rassistischen Anschlags vom 19. Februar[mehr]


März 2020

Epilepsie verstehen – Ausgrenzung vermeiden

Diakonisches Werk Hochtaunus: Kinder und Jugendliche mit Epilepsien in Kindertagesstätten und Schulen [mehr]


Februar 2020

"Wir stehen für eine Gesellschaft ein, in der die Würde des Menschen unantastbar ist"

Vorstände der Diakonie Hessen erschüttert über Gewaltverbrechen in Hanau[mehr]


Februar 2020

"Wer mit den Höckes spielt, schürt Gewalt und solchen Irrsinn"

Diakonie-Präsident Lilie fordert demokratischen Zusammenhalt[mehr]


Februar 2020

#wärmespenden: Lesung mit Schauspielerin Sabine Wackernagel in Hofgeismar

Projekt #wärmespenden für Menschen in Wohnungsnot[mehr]


Februar 2020

Wohlfahrtsverbände in Thüringen fordern schnellstens handlungsfähige Landesregierung

Es geht um die Menschen in Thüringen, weder um einzelne Politiker, noch um politische Parteien. „Das Parlament muss jetzt handeln und einen Weg eröffnen, um mit einer stabilen Landesregierung gemeinsam das Land Thüringen voranzubringen“, sagt Oberkirchenrat Christoph Stolte, Vorsitzender der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege in Thüringen. Die gemeinnützigen Sozialverbände haben Aufgaben und Fragen, die jenseits von Parteipräferenzen in Gesprächen und Verhandlungen mit der Thüringer Landesregierung immer wieder auf der Tagesordnung stehen. Aktuell warten AWO, Caritas, Diakonie, DRK, die...[mehr]


Februar 2020

RTL-Moderatorin Juliana Müller übergibt 100 Schlafsäcke an Frankfurter Bahnhofsmission

60.000 Euro Spenden für Schlafsäcke über das Projekt #Wärmespenden gesammelt[mehr]