August 2017

Lilien Kicker aus Wiesbaden sind deutscher Vizemeister im Straßenfußball


Die Fußballmannschaft LK Wiesbaden (Lilien Kicker) des Diakonischen Werks Wiesbaden ist am letzten Juliwochenende deutscher Vizemeister im Straßenfußball geworden. 18 Mannschaften aus ganz Deutschland haben um die Deutsche Meisterschaft im Straßenfußball gespielt. Mit 6:3 haben die LK Wiesbaden den Meistertitel knapp verpasst und den zweiten Platz geholt.

Dank des gelebten Fair Play’s, eines immensen Willens und einer starken Mannschaftsleistung konnte sich das diakonische Team durch die Gruppenphase und K.O.-Runden bis in das Finale spielen. Im Finale begegneten die LK Wiesbaden dem dreimaligen Straßenfußballmeister „Jugend hilft Jugend“ aus Hamburg. Die hessische Mannschaft hat alles gegeben, den Sieg holten jedoch die Hamburger.

Seit 2006 gibt es die diakonische Straßenfußballmannschaft der Wohnungslosenhilfe des Diakonischen Werks in Wiesbaden. Anfänglich wurde das Projekt als sinnvolle Freizeitgestaltung für die Bewohner des Übergangswohnheims ins Leben gerufen, mittlerweile beteiligt sich die gesamte Wohnungslosenhilfe der Diakonie und sendet Interessierte aus ganz Wiesbaden zum wöchentlichen Training. Einige der Spieler wurden sogar auf Turnieren vom Bundestrainer entdeckt und zum Homeless Word Cup ins Ausland geschickt. Die LK Wiesbaden werden von SV Wehen Wiesbaden unterstützt.

Einen ausführlichen Videobeitrag über die Lilienkicker und deren Abschneiden beim Straßenfußball-Turnier finden Sie in der Mediathek der DRF Deutschland Fernsehen Produktions GmbH und Co KG.

Sie möchten die Lilien Kickers live sehen? Am 23. September 2017 veranstaltet die Diakonie in Wiesbaden ein Jubiläumsturnier. Das Fußballprojekt kann mittlerweile auf eine elfjährige Geschichte zurückblicken. Da es im letzten jahr nicht möglich war, ein solches Turnier zu organisieren, heißt es nun in diesem Jahr: 10+1 Jahr Lilien Kicker! Save the date!