Juni 2020

Pflegebonus

Liga Hessen zum Pflegebonus: Dank an das Land Hessen


Die Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e. V. begrüßt sehr die Entscheidung des Landes Hessen, den Bonus für Pflegekräfte auf 1.500 € aufzustocken.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Pflegeeinrichtungen erfahren in den letzten Wochen eine enorme Belastung und haben bei der Bewältigung der Pandemie einen großen Beitrag geleistet. "Die Pandemie wird uns noch einige Zeit begleiten und wir freuen uns für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über diese Anerkennung und danken dem Land Hessen für die Aufstockung des Pflegebonus“, so Dr. Yasmin Alinaghi, Vorstandsvorsitzende der Liga der Freien Wohlfahrtspflege in Hessen e. V.

Das Bundesgesetz sah eine Aufstockung des Bonus entweder durch das jeweilige Bundesland oder durch die Einrichtungsträger vor. Da diese Kosten nicht über Pflegesätze refinanzierbar sind – entsprechendes schließt das Bundesgesetz aus – und die vielen u. a. freigemeinnützigen Pflegeeinrichtungen über keine ausreichenden Rücklagen verfügen diesen Bonus zu tragen, ist die Entscheidung des Landes Hessen ein wichtiges Signal an die Beschäftigten in der Pflege.

Wiesbaden, 15.06.2020