Rheinland-Pfalz-Tag: „Wagemutig“ in Worms

Evangelische Kirche und Diakonie mit Luther-Revue, Panoramasicht und Blauer Couch

„Wagemutig!“ Unter diesem Motto feiert die evangelische Kirche gemeinsam mit der Diakonie den Rheinland-Pfalz-Tag in Worms schon ab dem 31. Mai: Woher bekommt ein Mensch „Wagemut“? Und wann lohnt es sich, wagemutig zu sein? Zu diesen Fragen erweckt der Sounddesigner Parviz Mir-Ali das Reformationsdenkmal am Lutherplatz in einer einzigartigen Multi-Media-Inszenierung während des großen Volksfestes in Worms mehrmals täglich zum Leben. Der Klangkünstler inszenierte schon Stadien für die Fußballweltmeisterschaft und arbeitet regelmäßig für Theater- und Fernsehproduktionen. In Worms führt er die weltbewegenden Ereignisse des Reichstages von 1521 mit dem Auftritt Martin Luthers vor dem Kaiser durch Schauspieler, eine Raum-Ton-Installation, einen Chor und viele Überraschungen ganz neu vor Augen. Die bei der Performance erschallende Stimme Luthers wird dabei vielen bekannt vorkommen. Sie gehört dem Münchener Schauspieler Rufus Beck. Das Denkmal zum Leben erwecken Iive Isaak Dentler vom Schauspiel Frankfurt und Barbara Stollhans.

Reformator als Ampelmännchen und wagemutige Video-Botschaften

Unterdessen zeigt eine weitere Kunstinstallation rund um das Reformationsdenkmal allen Fußgängern neue Wege auf. Martin Luther blinkt hier als Ampelmännchen an den Fußgängerampeln in rot und grün. Er wirbt auch dort für mehr Wagemut. 

Prominente auf der „Blauen Couch“ der Diakonie

Zugleich präsentiert sich die Diakonie auf dem Rheinland-Pfalz-Tag vom 1. bis 3. Juni. Führende Persönlichkeiten aus Politik und Kirche geben sich dann am Lutherdenkmal am Samstagnachmittag die Klinke in die Hand, um in dem kurzweiligen Interview-Format über aktuelle Themen zu sprechen. Erwartet werden große Teile des rheinland-pfälzischen Kabinetts – allen voran Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Daneben präsentiert sich die Diakonie mit Angeboten zur Ehe-, Familien- und Lebensberatung.

Panorama-Inszenierung des Luther-Denkmals

www.lutherdenkmal.de

Bild- und Textmaterial

Kostenfrei zum Download unter
https://drive.google.com/open?id=1jTC6FFVXLhW6Qtw_s3mPLGMRNxQ9fnDc

Programm

Download des vollständigen Programms