Oktober 2019

Fachtag "Migration gestalten" in Hofgeismar

24. bis 25. Oktober in der Akademie Hofgeismar


Angesichts von zunehmendem Populismus und nationalen Alleingängen ist die Frage nach der gemeinsamen europäischen Verantwortung schwieriger geworden.
Viele Fragen bleiben: Wie kann Migration sinnvoll für Herkunfts- und Zielländer sowie für Migrant*innen gestaltet werden. Wie kann Migration mit den Zielen für nachhaltige Entwicklung SDGs in Einklang gebracht werden. Wird die deutsche und europäische Entwicklungszusammenarbeit zunehmend zum Erfüllungsgehilfen für Migrationskontrolle?

Die Fachtagung „Migration gestalten“ vom 24. bis 25. Oktober in der Akademie Hofgeismar möchte mit den anwesenden Experten aus Politik, Wissenschaft und Nichtregierungsorganisationen und den Teilnehmenden die Dringlichkeit der Schaffung sicherer, geordneter und regulärer Migrationswege diskutieren und Forderungen formulieren.  

Weitere Informationen

Hier geht es zum Programm, Tagungsgebühren und Online-Anmeldung

oder schauen Sie in diesen Flyer

Oder melden Sie sich per E-Mail unter Angabe der Tagungsnummer 19454 an (bitte vollständige Adresse angeben). Wahlweise können Sie auch das angefügte Formular drucken, ausfüllen und uns zusenden.

Anmeldeschluss: 20. September 2019

Leitung

  • Studienleiterin Pfarrerin Christina Schnepel, Evangelische Akademie Hofgeismar
  • Doris Peschke, Diakonie Hessen, Abt. Flucht, Interkulturelle Arbeit, Migration FIAM, Frankfurt