21. Juni 2020 - Unterstützung der Arbeit der Bahnhofsmission

Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe. Die Bahnhofsmissionen helfen jedem: Sofort, ohne Anmeldung und gratis. Bei den Bahnhofsmissionen in Kurhessen-Waldeck sind über 60 Personen ehrenamt-lich engagiert. Sie tragen dazu bei, dass in Kassel, Fulda und Bad Hersfeld Menschen auf ihrem Weg unterstützt werden; durch Auskünfte, durch Hilfe beim Ein- oder Austeigen, durch die Bereitstellung von Aufenthalts- oder Übernachtungsmöglichkeiten oder die Beratung in akuten Nöten. Wenn das Leben aus der Spur gerät, versuchen die Bahnhofsmissionen Hilfe anzubieten. Diese ist mit Kosten verbunden. Zur Finanzierung von Projekten, die der Zusammenarbeit mit den Kirchengemeinden vor Ort sowie der Qualifizierung und Begleitung von Freiwilligen dienen, erbitten wir Ihre Spende.