6. September 2020 - Wahlpflichtkollekte der Landeskirche für diakonische Projekte

Die heutige Kollekte ist unter anderem für diakonische Projekte vorgesehen. Zur Auswahl stehen:

Gesundheitsförderung von Familien (Diakonie Hessen)
Die Anzahl hochbelasteter Mütter, Väter und pflegender Angehöriger, die eine diakonische Beratungsstelle für Frauen- und Familiengesundheit aufsuchen, nimmt zu. Um der oftmals krisenhaften Lebenslage in den Familien entgegenzuwirken, sind zeitnah und an den individuellen Bedarfen orientiert, gezielte Unterstützungsangebote vorzuhalten. Diese führen zu einer Entlastung und fördern die Gesundheit aller Familienmitglieder.

Franka e. V.
Die FRANKA Fachberatung berät und unterstützt Frauen, die Opfer von Menschenhandel geworden sind, um sie sexuell oder als Arbeitskraft auszubeuten. Vermehrt sind Frauen mit Kindern in der Betreuung. 2018 waren es 17 Kinder, acht im Kleinkindalter und neun Schulkinder. Diese Kinder benötigen intensive Betreuung; es fehlt an Kleidung und Spielsachen, bei Neugeborenen oft an der Erstausstattung.