Details

Arbeitszeugnisse sicher formulieren

Ziel

Arbeitnehmer haben bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses einen gesetzlichen Anspruch auf ein Zeugnis. Dieses Zeugnis hat wohlwollend und dem beruflichen Fortkommen dienlich formuliert zu sein. Der Gesetzgeber sieht vor, dass Zeugnisse stets eine klare und unzweideutige Aussage treffen  (§ 109 GewO). In diesem Kurs lernen Sie, Zeugnisse gut zu formulieren. 

Inhalt

  • Zeugnissprache  
  • Bewerberzeugnisse 
  • Zeugnisse richtig formulieren 

Methodik

Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion

Kursnummer

F-3034

Kategorie

  • Führung

Datum

24.10.2017

Zeit

10:00–16:00

Ort

Diakonie Hessen - Frankfurt
Ederstraße 12, 60486 Frankfurt

Raum

213

Referentin

Claudia Trippel, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Sprache

Deutsch

Preis

€ 110,00

Zielgruppen

  • Führungskräfte
  • Interessierte
  • Personalsachbearbeiter/innen

Veranstalter

Stabsstelle Personalentwicklung der Diakonie Hessen

Telefon: 069-7947-6305
Fax: 069-7947-996305
E-Mail: fortbildung(at)diakonie-hessen.de

Anmeldeschluss

24.09.2017


Zur Übersicht

Kontakt

Referat Personalentwicklung
Gabriele Gottschalk
Telefon: 069 7947-6305
Telefax: 069 7947-996305
fortbildung(at)diakonie-hessen.de