Details

Einfach souverän im Beruf - Selbstmanagement für Frauen

Ziel

Erhaltung und Entwicklung der Leistungsfähigkeit in Ihrer Berufsrolle.

Berufstätige Frauen, insbesondere Mütter, müssen vielfältige Herausforderungen im Spagat zwischen Berufs- und Privatleben meistern. Häufig gipfelt dies in Stress und Überforderung, die zu Beeinträchtigungen im Beruf führen können.

  • Sie reflektieren Ihre beruflichen und privaten Herausforderungen
  • Sie erarbeiten konkrete Handlungsansätze
  • Sie überprüfen Ihre Werte, Einstellungen, Verhaltensmuster und Motivatoren
  • Sie strukturieren Ihre Selbstorganisation

 

Inhalt

  • Kennenlernen Ihrer Selbststeuerungsprozesse
  • Grenzen erkennen und respektieren
  • Entwicklung und Bewusstwerdung von Potentialen
  • Persönliche Motivatoren effektiv einsetzen
  • Umgang mit Ihren Ressourcen

Hinweis: Themenschwerpunkte werden zu Beginn mit den Teilnehmer/innen vereinbart.

Methodik

Vortrag, Gespräch, Gruppenarbeit, themenzentrierte Übungen, Rollenspiele

Kursnummer

Z-3141

Kategorie

  • Übergreifend

Datum

28.11.2017

Zeit

10:00–17:00

Ort

Diakonie Hessen - Frankfurt
Ederstraße 12, 60486 Frankfurt

Raum

großer Saal

Referentin

Renate von Arend, Dipl.-Betriebswirtin, systemische Beraterin

Sprache

Deutsch

Preis

€ 140,00

Zielgruppen

  • Interessierte

Veranstalter

Stabsstelle Personalentwicklung der Diakonie Hessen

Telefon: 069-7947-6305
Fax: 069-7947-996305
E-Mail: fortbildung(at)diakonie-hessen.de

Anmeldeschluss

09.10.2017


Zur Übersicht

Kontakt

Referat Personalentwicklung
Gabriele Gottschalk
Telefon: 069 7947-6305
Telefax: 069 7947-996305
fortbildung(at)diakonie-hessen.de