Details

Bibliodrama

Ziel

"Willst Du gesund werden?" fragt Jesus. Achtunddreißig Jahre liegt ein Mensch krank auf einer Matte. Er kann sich nicht bewegen. Er ist auf die Hilfe anderer angewiesen. Keinen Tag in seinem Leben kommt er alleine klar. Wie mag sich ein Mensch fühlen, der von anderen abhängig ist? Wie kommen seine Freunde und Verwandten mit der Situation zurecht?

Kein Tag der nicht aussichtslos erscheint - bis zu jenem Tag, an dem alles anders war. Ein Fremder kommt zu dem Kranken und fragt ihn: "Willst Du gesund werden?" Was für eine Frage? Man sollte doch meinen, jeder würde das wollen - endlich gesund werden.

Die Geschichte aus dem Johannes Evangelium (Joh. 5,2-14) steckt voller Lebenserfahrungen und Anfragen denen wir mit kreativen und spielerischen Methoden nachgehen wollen.

 

Inhalt

Bibliodrama ist eine kreative-darstellende Zugangsweise zu biblischen Texten. In den biblischen Geschichten sind menschliche Grunderfahrungen enthalten, die spielerisch in Verbindung mit den eigenen Erfahrungen gebracht werden.

Methoden

  • Gespräch

  • Austausch

  • Einzel- und Gruppenarbeit

Kursnummer

D-3161

Kategorie

  • Diakonische Kultur

Datum

20.10.2017

Zeit

11:00–17:00

Ort

Ev. Festeburggemeinde
An der Wolfsweide 48, 60435 Frankfurt, Deutschland

Referentin

Dr. Carmen Berger-Zell, Diakonie Hessen

Sprache

Deutsch

Preis

€ 80,00

Zielgruppen

  • Mitarbeitende aus allen diakonischen und kirchlichen Arbeitsfeldern

Veranstalter

Stabsstelle Personalentwicklung der Diakonie Hessen

Telefon: 069-7947-6305
Fax: 069-7947-996305
E-Mail: fortbildung(at)diakonie-hessen.de

Anmeldeschluss

20.09.2017


Zur Übersicht

Kontakt

Referat Personalentwicklung
Gabriele Gottschalk
Telefon: 069 7947-6305
Telefax: 069 7947-996305
fortbildung(at)diakonie-hessen.de