Details

Ernährung im Büro: Nahrung als Medizin - die Kräfte der Natur nutzen

So sagte es schon Hippokrates von Kos vor mehr als 2500 Jahren. Die regelmäßige Versorgung unseres Organismus mit notwendigen Nährstoffen ist in unserer heutigen, industriellen Zeit wichtiger denn je.

 

Ziel

 

In diesem Tageskurs erhalten Sie viele Tipps zum Entschlacken und Entgiften, köstliche grüne Fruchtsmoothies werden zubereitet und probiert. Das Schöne: Sie sind einfach und leicht herzustellen und können überall mit hingenommen werden.

 

Welche Wildkräuter wachsen vor unserer Haustür? Wie sehen sie aus, wie fühlen sie sich an und wie wirken sie? Welche Ätherischen Öle sind u.a. hilfreich bei Kopfschmerzen, Mückenstichen, Schlafstörungen und haben schmerzlindernde und desinfizierende Eigenschaften?

 

All das erfahren Sie in Kombination mit wohltuenden und belebenden Dehn- und Atemübungen für einen beweglicheren Körper und eine bessere Körperhaltung.

 

Methodik

 

Vorträge, Präsentation, Übungen

Kursnummer

G-3072

Kategorie

  • Gesundheit

Datum

15.05.2018

Zeit

09:30–16:30

Ort

Evangelische Auferstehungsgemeinde Frankfurt-Praunheim
Graebestrasse 2, 60488 Frankfurt, Deutschland

Referentin

Claudia Valk, Shiatsu- und Dornausbilderin

Sprache

Deutsch

Preis

€ 120,00

Bitte wählen Sie für diesen Tag eine bequeme Kleidung.

Zielgruppen

  • Interessierte

Veranstalter

Stabsstelle Personalentwicklung der Diakonie Hessen

Telefon: 069-7947-6305
Fax: 069-7947-996305
E-Mail: fortbildung(at)diakonie-hessen.de

Anmeldeschluss

15.04.2018


Zur Übersicht

Kontakt

Referat Personalentwicklung
Gabriele Gottschalk
Telefon: 069 7947-6305
Telefax: 069 7947-996305
fortbildung(at)diakonie-hessen.de