Details

Mitarbeitendengespräche (MAG) kompetent und souverän führen

Ziel

Sicherheit und Souveränität im Führen von Mitarbeitendengesprächen als Zielvereinbarungs-gespräche. 

Inhalt

Das Mitarbeitendengespräch als Zielvereinbarungsgespräch (MAG) im Diakonischen Werk in Hessen und Nassau ist ein wichtiges Führungsinstrument, um eine gute und dauerhaft erfolgreiche Zusammenarbeit sicherzustellen. Sie als Führungskraft tragen in diesem Prozess eine besondere Verantwortung. Das Seminar unterstützt Sie dabei, das MAG zu einem erfolgreichen Teil Ihrer Führungsarbeit werden zu lassen.

  • Gesamtprozess MAG als Zielvereinbarungsgespräche 
  • Rolle und Verantwortlichkeiten der Vorgesetzten in der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation des MAG
  • Inhaltliche Schwerpunkte im MAG
  • Gestaltung einer guten Gesprächsatmosphäre
  • Schwierige Themen im MAG wertschätzend und klar ansprechen
  • Gemeinsame Ziele treffend formulieren 
  • Umgang mit unterschiedlichen Einschätzungen

Methodik

Vortrag, Austausch und viele praktische Übungen mit den Teilnehmer/-innen

Kursnummer

F-3035

Kategorie

  • Führung

Datum

21.08.2018

Zeit

10:00–17:00

Ort

Diakonie Hessen - Landesgeschäftsstelle Frankfurt
Ederstraße 12, 60486 Frankfurt

Raum

großer Saal

Referentin

Monika Mannheim-Runkel, Organisationsentwicklung, Training, Coaching

Sprache

Deutsch

Preis

€ 110,00

Zielgruppen

  • Führungskräfte

Veranstalter

Stabsstelle Personalentwicklung der Diakonie Hessen

Telefon: 069-7947-6305
Fax: 069-7947-996305
E-Mail: fortbildung(at)diakonie-hessen.de

Anmeldeschluss

21.07.2018


Zur Übersicht

Kontakt

Referat Personalentwicklung
Gabriele Gottschalk
Telefon: 069 7947-6305
Telefax: 069 7947-996305
fortbildung(at)diakonie-hessen.de