Details

Vom Schreibmuffel zum Schreibprofi

Ziel

Schreiben ist ein komplexer Prozess, der nicht nur fachliches Wissen, sondern auch sprachliches und rhetorisches Geschick verlangt. Gleichzeitig ist stilsicheres und verständliches Schreiben jedoch erlernbar und keine Gabe, über die man entweder verfügt – oder eben nicht.

Der Workshop vermittelt einen Einstieg in die Psychologie des Schreibprozesses und ver- mittelt Schreibtechniken, die Sie zurück ins Schreiben bringen können. Wer teilnehmen möchte, sollte keine Patentrezepte erwarten, sondern offen sein, verschiedene Ansätze einfach mal auszuprobieren. Darüber hinaus werden wir uns mögliche Ursachen der Schreibschwierigkeiten und den Schreibprozess näher ansehen.

Inhalt

  • Sie erfahren, auf welche Fähigkeiten es beim Schreiben ankommt.
  • Sie bekommen die richtigen Handwerkszeuge, um Texte klar zu strukturieren.
  • Sie lernen, präziser und verständlicher zu formulieren.
  • Sie erfahren, wie man die Zeit, die man zum Schreiben braucht, richtig plant.
  • Sie trainieren Kreativitätstechniken, die Ihnen bei Schreibschwierigkeiten weiterhelfen können.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Stärken beim Schreiben besser nutzen und wie Sie mit Ihren Schreibschwächen besser umgehen.
  • Sie können besser mit Ihrem inneren Kritiker umgehen und diesen konstruktiv nutzen.
  • Sie lernen nützliche Methoden, um die Herausforderungen beim Schreiben gekonnt zu meistern.
  • Sie besitzen Selbstvertrauen beim Schreiben und in Ihre Texte.

Kursnummer

Z-3150

Kategorie

  • Übergreifend

Datum

13.08.2018–14.08.2018

Zeit

10:00–17:00

Ort

VCH-Hotel Spenerhaus
Dominikanergasse 5, 60311 Frankfurt am Main

 

 

Referentin

Dr. Lydia Prexl

Sprache

Deutsch

Preis

€ 250,00

Preis inkl. Übernachtung

€ 325,00

Veranstalter

Stabsstelle Personalentwicklung der Diakonie Hessen

Telefon: 069-7947-6305
Fax: 069-7947-996305
E-Mail: fortbildung(at)diakonie-hessen.de

Anmeldeschluss

13.07.2018


Zur Übersicht

Kontakt

Referat Personalentwicklung
Gabriele Gottschalk
Telefon: 069 7947-6305
Telefax: 069 7947-996305
fortbildung(at)diakonie-hessen.de