Details

Erst Willkommen in der Diakonie ... und dann?

Diakonische Kultur im Alltag – zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Sie sind schon länger bei der Diakonie tätig, haben Höhen und Tiefen erlebt, gelacht und gelitten. An diesem Tag wollen wir gemeinsam auf die Suche danach gehen, was es heißt, bei der Diakonie zu arbeiten – welche Kräfte uns (an)treiben, was uns lähmt und was uns neuen Schwung gibt.

Und wir fragen gemeinsam: Wie geht das zusammen - Anspruch und Wirklichkeit? Was sind die Qualitäten an unseren Arbeitsplätzen? Wo sind wir gut? Und wo können wir noch besser werden?

Die Stabsstellen Diakonische Kultur und Personalentwicklung haben gemeinsam mit Vertreter/innen der Gesamtmitarbeitervertretung der Diakonie Hessen einen Tag für Sie vorbereitet, der darauf zielt, das, was wir gemeinsam unter Diakonie verstehen, genauer in den Blick zu nehmen und weiter zu entwickeln.

Kursnummer

D-3163

Kategorie

  • Diakonische Kultur

Datum

28.08.2018

Zeit

10:00–16:30

Ort

Diakonie Hessen - Landesgeschäftsstelle Frankfurt
Ederstraße 12, 60486 Frankfurt

Raum

großer Saal

Referenten

Dr. Felix Blaser, Diakonie Hessen
Stefan Hof, Diakonie Hessen, Stabsstelle Personalentwicklung

Sprache

Deutsch

Preis

€ 20,00

Zielgruppen

  • Mitarbeitende der Diakonie Hessen, die bereits drei Jahre oder länger in der Diakonie gearbeitet haben

Veranstalter

Stabsstelle Personalentwicklung der Diakonie Hessen

Telefon: 069-7947-6305
Fax: 069-7947-996305
E-Mail: fortbildung(at)diakonie-hessen.de

Anmeldeschluss

07.08.2018


Zur Übersicht

Kontakt

Referat Personalentwicklung
Gabriele Gottschalk
Telefon: 069 7947-6305
Telefax: 069 7947-996305
fortbildung(at)diakonie-hessen.de