Details

Soziale Medien - nicht nur für die Diakonie

Einsteigerkurs

Ziel

 

 

 

Inhalt

 

  • Überblick und Definitionen
  • Funktion und Anwendung
  • Strategische Ausrichtung
  • Voraussetzungen, erforderliche Ressourcen und Kompetenzen
  • Richtlinien im Umgang mit Social Media im Unternehmen
  • Was ist erlaubt, gewünscht, verboten

 

 

Methodik

 

Vortrag, Präsentation, Übungen, Diskussion

Der Umgang mit Sozialen Netzwerken gehört für viele Menschen zum Alltag. Ohne Facebook, Twitter und Co. steht man im Abseits und erreicht im beruflichen Umfeld die Zielgruppen nicht mehr bzw. wird gar nicht mehr  wahrgenommen. Aber was ist unter Sozialen Medien zu verstehen? Welche gibt es und wie funktionieren diese? Welchen Nutzen haben sie und welche Aufgaben können sie erfüllen, privat/persönlich und dienstlich, auch für eine Organisation wie der Diakonie Hessen?

Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen, um erfolgreich Teil dieser digitalen Welt zu sein? Welche "Stolpersteine" sind zu beachten? Wie gelingt der Spagat zwischen dienstlicher und persönlicher Nutzung?

Diesen Aspekten werden wir im Seminar nachgehen und Antworten auf die gestellten Fragen geben.

Kursnummer

K-3087

Kategorie

  • Kommunikation

Datum

06.03.2018

Zeit

09:30–16:30

Ort

Diakonie Hessen - Frankfurt
Ederstraße 12, 60486 Frankfurt

Raum

113

Referent

Arno F. Kehrer, Diakonie Hessen, Abteilung Kommunikation

Sprache

Deutsch

Preis

€ 80,00

Zielgruppen

  • Interessierte

Veranstalter

Stabsstelle Personalentwicklung der Diakonie Hessen

Telefon: 069-7947-6305
Fax: 069-7947-996305
E-Mail: fortbildung(at)diakonie-hessen.de

Anmeldeschluss

06.02.2018


Zur Übersicht

Kontakt

Referat Personalentwicklung
Gabriele Gottschalk
Telefon: 069 7947-6305
Telefax: 069 7947-996305
fortbildung(at)diakonie-hessen.de