Details

Das Smartphone als Kommunikationstool

Praxisworkshop

Ziel

Ein Smartphone trägt seinen Namen nicht ohne Grund. Moderne Video- und Fototechnik und zahlreiche Apps machen das Smartphone zu einem multimedialen Alleskönner. Dies eröffnet viele "smarte" Möglichkeiten für die Kommunikation, die in dem Workshop anschaulich und praxisnah gemeinsam erarbeitet werden sollen. Videoclips, Bildergalerien, animierte Bilderreihen, Filter und weitere Effekte - die Möglichkeiten sind vielfältig und durch die intuitive Bedienung schnell erlernt. Inhalte und Botschaften können visuell verstärkt und für die Zielgruppe attraktiver dargestellt werden. Das erzeugte Material kann dann - quasi in Echtzeit - z. B. in Sozialen Netzwerken veröffentlicht werden.

In diesem Workshop ist die Benutzung des Smartphones ausdrücklich erwünscht - also bitte ein Smartphone - bevorzugt mit Android Betriebssystem - mitbringen.

Inhalte

  • Wie kann das Smartphone in der Kommunikation eingesetzt werden?
  • Einbindung in den "normalen" Arbeitsalltag
  • empfehlenswerte Programme / Apps
  • sinnvolles Zubehör

Kursnummer

K-3184

Kategorie

  • Kommunikation

Datum

18.10.2018

Zeit

09:30–16:30

Ort

Diakonie Hessen - Geschäftsstelle Kassel
Kölnische Straße 136, 34119 Kassel

Raum

203

Referenten

Sebastian Wenz, Diakonie Hessen, Abteilung Kommunikation
Arno F. Kehrer, Diakonie Hessen, Abteilung Kommunikation

Sprache

Deutsch

Preis

€ 80,00

Veranstalter

Stabsstelle Personalentwicklung der Diakonie Hessen

Telefon: 069-7947-6305
Fax: 069-7947-996305
E-Mail: fortbildung(at)diakonie-hessen.de

Anmeldeschluss

18.09.2018


Zur Übersicht

Kontakt

Referat Personalentwicklung
Gabriele Gottschalk
Telefon: 069 7947-6305
Telefax: 069 7947-996305
fortbildung(at)diakonie-hessen.de