Details

Relaxt durch den Büroalltag mit progressiver Muskelentspannung

Progressive Muskelentspannung nach Dr. Edmund Jacobsen ist eine in den dreißiger Jahren entwickelte und seit 1987 von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannte Entspannungsmethode. Sie ist eine leicht erlernbare, neutrale Methode der Entspannung und erzielt durch regelmäßiges Üben rasche Wirksamkeit. Mit Hilfe systematischer An- und Entspannung der Muskulatur können Sie die jeweiligen Körperzustände bewusst wahrnehmen, verspannte Muskeln lockern und einen Zustand der Wohlspannung erreichen.
 
Ziel
 
Erlernen der achtsamkeitsbasierten Muskelentspannung nach Dr. Edmund Jacobsen, um physischen und psychischen Spannungszuständen vorzubeugen oder diese zu reduzieren.
Der Teilnehmer schult seine Fähigkeit mit Belastungen, Unruhe und Problemen besser fertig zu werden um dadurch mehr Lebensfreude und Wohlbefinden zu gewinnen.
 
Inhalt
 
Theorie, Methodik und Praxis der achtsamkeitsbasierten Muskelentspannung (PME) nach Edmund Jacobsen. Erlernen und Ausführen von kleinen Achtsamkeitsübungen und sanften Bewegungsübungen aus dem Yoga.
Transfer der PME in den persönlichen Alltag.

Kursnummer

G-3080

Kategorie

  • Gesundheit

Datum

06.11.2018

Zeit

09:30–16:30

Ort

Evangelische Auferstehungsgemeinde Frankfurt-Praunheim
Graebestrasse 2, 60488 Frankfurt, Deutschland

Sprache

Deutsch

Preis

€ 110,00

Veranstalter

Stabsstelle Personalentwicklung der Diakonie Hessen

Telefon: 069-7947-6305
Fax: 069-7947-996305
E-Mail: fortbildung(at)diakonie-hessen.de

Anmeldeschluss

06.10.2018


Zur Übersicht

Kontakt

Referat Personalentwicklung
Gabriele Gottschalk
Telefon: 069 7947-6305
Telefax: 069 7947-996305
fortbildung(at)diakonie-hessen.de