Details

Umgang mit Menschen mit Persönlichkeitsstörungen

Schwerpunkt Borderline-Persönlichkeitsstörungen und Narzissmus

Ziel

Die TeilnehmerInnen erwerben und vertiefen grundlegendes Fachwissen zur Thematik und reflektieren ihre Praxis im Umgang mit ihren Klientinnen und Klienten.

Inhalt

Nach einem Überblick über Persönlichkeitsstörungen und deren Besonderheit als langfristige „pathologische Zustände“ soll auf die relativ überdauernden typischen Muster des Wahrnehmens, Erlebens, des Verhaltens, des Lebensstils und der Beziehung zur eigenen Person und zu anderen, speziell bei Klienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS), eingegangen werden.

Die bei der BPS besonders deutlichen Kriterien der Unausgeglichenheit bei Affektivität, Antrieb, Impulskontrolle, Wahrnehmen, Denken und Beziehung und die daraus resultierenden Einschränkungen der beruflichen und vor allem sozialen Leistungsfähigkeit werden am Vormittag das zentrale Thema des Seminars sein.

Am Nachmittag soll anhand von Fallbeispielen der Teilnehmer/-innen hinterfragt werden, welche Auswirkungen und Schwierigkeiten dieses Verhalten auch auf die Betreuungs-/Beratungsbeziehung hat bzw. haben kann. Darüber hinaus ist geplant, Handlungsperspektiven zu erarbeiten und in Anlehnung an das von Linehan erprobte Verhaltensmanual einfache Übungen für den Umgang mit Persönlichkeitsstörungen und besonders mit BPS-Klienten zu entwickeln.

Kursnummer

S-3109

Kategorie

  • Sozialarbeit

Datum

25.10.2018

Zeit

10:00–17:00

Ort

Diakonie Hessen - Landesgeschäftsstelle Frankfurt
Ederstraße 12, 60486 Frankfurt

Raum

großer Saal

ReferentInnen

Edel Beck, Dipl.-Päd., Psychotherapeutin, Supervisorin, Lehrbeauftragte der Ev. Hochschule Darmstadt
Peter Beck, Dipl.-Psychologe, Facharzt für Psychiatrie/Neurologie, Lehrbeauftragter der Ev. Hochschule Darmstadt

Sprache

Deutsch

Preis

€ 200,00

Zielgruppen

  • Fachkräfte in der sozialen Arbeit

Veranstalter

Stabsstelle Personalentwicklung der Diakonie Hessen

Telefon: 069-7947-6305
Fax: 069-7947-996305
E-Mail: fortbildung(at)diakonie-hessen.de

Anmeldeschluss

25.09.2018


Zur Übersicht

Kontakt

Referat Personalentwicklung
Gabriele Gottschalk
Telefon: 069 7947-6305
Telefax: 069 7947-996305
fortbildung(at)diakonie-hessen.de