Kontakt

Diakonie Hessen -
Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.V.
Ederstraße 12
60486 Frankfurt am Main
Telefon: 069 7947-0
Telefax: 069 7947-99 6398
kontakt(at)diakonie-hessen.de

Anreise mit dem PKW

von Norden:
A5 – Abfahrt Nordwestkreuz

Fahren Sie auf der A66 stadteinwärts bis zur ersten Ausfahrt (Ludwig-Landmann-Straße) in Richtung Rödelheim/Hausen, dann links in die Straße Am Industriehof und weiter stadteinwärts auf der Wilhelm-v.-Steuben-Straße und der Schloßstrasse. Danach an der zweiten Ampel (Fußgängerüberweg) rechts abbiegen in die Kurfürstenstraße und in die erste Straße rechts (Werrastraße) einbiegen. Fahren Sie an der nächsten Kreuzung (Werrastraße/Ederstraße) geradeaus.
Auf der linken Seite sehen Sie den Haupteingang des Diakonie-Gebäudes. Leider stehen keine Parkplätze am Gebäude zur Verfügung. Bitte suchen Sie sich auf dem Weg zur Landesgeschäftsstelle einen Parkplatz. Kostenplichtige Parkplätze sind u. a. am Westbahnhof unter der Gleisanlage zu finden.

von Süden:
A5 – Abfahrt Westkreuz

Auf der A 648 (Wiesbadener Straße) stadteinwärts fahren, am Opelrondell in die dritte Straße (Voltastraße) abbiegen und auf dieser geradeaus fahren. Nach der Bahnüberführung weiter auf der Nauheimer Straße fahren, vor der großen Kreuzung scharf links einbiegen in die Adalbertstraße und in die erste Straße rechts (Werrastraße) abbiegen. Fahren Sie an der nächsten Kreuzung (Werrastraße/Ederstraße) geradeaus.
Auf der linken Seite sehen Sie den Haupteingang des Diakonie-Gebäudes. Leider stehen keine Parkplätze am Gebäude zur Verfügung. Bitte suchen Sie sich auf dem Weg zur Landesgeschäftsstelle einen Parkplatz. Kostenplichtige Parkplätze sind u. a. am Westbahnhof unter der Gleisanlage zu finden.

Link auf Stadtplan

Anreise mit der S-Bahn (RMV)

von Süden – sowie vom Hauptbahnhof Frankfurt (Abfahrt: Gleis 104/Tiefebene)
mit den S-Bahn-Linien:

S - 3 (Richtung Bad Soden/Taunus)
S - 4 (Richtung Kronberg/Taunus)
S - 5 (Richtung Friedrichsdorf/Bad Homburg)
S - 6 (Richtung Friedberg/Groß-Karben)
bis Frankfurt am Main West (Westbahnhof).

von Norden - sowie bei der Rückfahrt von der Landesgeschäftsstelle Diakonie Hessen zum Hauptbahnhof Frankfurt
mit den S-Bahn-Linien:
S - 3 (Richtung Darmstadt)
S - 4 (Richtung Langen)
S - 5 (Richtung Frankfurt Süd)
S - 6 (Richtung Frankfurt Süd)
bis Frankfurt am Main West (Westbahnhof).

vom Bahnhof Frankfurt West zur Diakonie Hessen, Ederstraße 12:
Nach Verlassen des Bahnhofsgebäudes durch den Haupteingang gehen Sie bitte nach links und folgen dem kurvigen Straßenverlauf. Nach ca. 50 m befinden Sie sich in der Ederstraße und sehen bereits das Gebäude der Geschäftsstelle mit dem Kronenkreuz. Bitte gehen Sie am Haus entlang weiter und biegen Sie an der nächsten Kreuzung links ab in die Werrastraße. Dort befindet sich der Haupteingang des Diakonie-Gebäudes.

Anreise mit der Deutschen Bahn
Zweistündlich direkte Zugverbindung mit dem Regionalexpress
Marburg/Gießen-Frankfurt-Hauptbahnhof
Frankfurt-Hauptbahnhof-Marburg/Gießen,
der in Frankfurt West (Westbahnhof) hält.

Kontakt Geschäftsstelle Kassel

Diakonie Hessen -
Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.V.
Geschäftsstelle Kassel
Kölnische Straße 136
34119 Kassel
Telefon: 0561 1095-0
info(at)diakonie-hessen.de

Anreise mit dem PKW

Fahren Sie von der A 7 aus Richtung Hannover oder Frankfurt am Kreuz Kassel-Mitte auf die A49 Richtung Stadtmitte bis zur Ausfahrt Kassel-Auestadion. Dann links halten Richtung Stadtmitte, Hauptbahnhof, Kölnische Straße.

(Wegen Bauarbeiten gesperrt: Ludwig-Mond-Str.)

Nehmen Sie von der A 44 aus Richtung Dortmund die Ausfahrt Kassel-Wilhelmshöhe und biegen Sie links in die Konrad-Adenauer-Str. ab. Biegen Sie rechts in die Drusetalstraße ab.

Link auf Stadtplan

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe
Bus 52 oder 100 bis Haltestelle Achenbachstraße
Straßenbahn 4 bis Haltestelle Querallee
Ab Kassel-Hauptbahnhof
Bus 10, 52 oder 100 bis Haltestelle Achenbachstraße