Juni 2019

Diakonie Hessen klärt Schuldner*innen mit Video auf

Video zeigt Wege gegen Wohnungsverlust / Bundesweite Aktionswoche Schuldnerberatung „Albtraum Miete“ vom 3. bis 7. Juni


Wie können Menschen trotz hoher Mietschulden eine Räumung ihrer Wohnung verhindern? Wege gegen den Verlust der Wohnung zeigt die Diakonie Hessen nun in einem Erklärvideo, das der Wohlfahrtsverband ab 3. Juni zur bundesweiten Aktionswoche Schuldnerberatung „Albtraum Miete“ (3. bis 7. Juni) online stellt (Video „Wohnungssicherung“). Über den knapp dreiminütigen Film können sich künftig Schuldner*innen, denen der Verlust ihrer Wohnung droht, zusätzlich zur persönlichen Beratung in den Schuldnerberatungsstellen informieren. Das Video kann in den Beratungsstellen der Diakonie Hessen sowie auf Youtube und Facebook abgerufen werden. Weitere Videos zu Themen der Schuldnerberatung folgen.

Menschen vor Wohnungsräumung brauchen schnelle und einfache Hilfe
Der aktuelle Erklärfilm zeigt, was passieren kann, wenn überschuldete Menschen ihre Miete oder Heizkosten nicht mehr bezahlen können. „Droht der Verlust einer Wohnung, ist schnelle und einfache Hilfe nötig“, sagt Rechtsanwältin Ulrike Sehring, Referentin für Schuldnerberatung bei der Diakonie Hessen. „Unsere Berater*innen erarbeiten mit den Schulder*innen gemeinsam Möglichkeiten zum Schuldenabbau. Von der Fülle an Erklärungen sind die betroffenen Menschen in dieser Ausnahmesituation jedoch oftmals überfordert. Über den Film können sie vor und nach der Beratung die Inhalte nach Bedarf abrufen.“ Zudem könnten sich Menschen, die mit herkömmlichen, gedruckten Informationen nicht erreicht werden, mit den Videos einfach informieren. Für die Berater*innen bleibe mehr Raum für das Gespräch und die eigentliche sozialpädagogische Arbeit.

Das Video zur Wohnungssicherung wurde von der Stiftung Diakonie Hessen und der GlücksSpirale finanziell unterstützt.

Weitere Informationen

Der Film zur „Wohnungssicherung“ ist auf dem Youtube-Kanal der Diakonie Hessen abrufbar.

Ansprechpartnerin

Ulrike Sehring
Rechtsanwältin und Referentin für Schuldnerberatung
Ulrike.sehring(at)diakonie-hessen.de