November 2020

„Kindern Gehör verschaffen“

Videogottesdienst zum Tag der Kinderrechte am 20. November / Übertragung am Sonntag, den 15. November, ab 09:00 Uhr auf ekkw.de


Zum Tag der Kinderrechte am 20. November ruft Carsten Tag, Vorstandsvorsitzender der Diakonie Hessen, die Menschen auf, Kinder mehr an Entscheidungen zu beteiligen. „Ich frage mich, wo und wie Kindern und Jugendlichen bei all den Vorschriften und gesetzlichen Vorgaben zur Corona-Pandemie Gehör verschafft wurde“, sagt Pfarrer Carsten Tag in seiner Predigt während des digitalen Gottesdienstes der Diakonie Hessen am Sonntag, den 15. November. Carsten Tag: „Auch die Diakonie Hessen, muss sich fragen, wie wir die Kinder häufiger selbst zu Wort kommen lassen. Die Diakonie Hessen plant daher im nächsten Jahr eine Online-Befragung von Kindern und Jugendlichen in ihren Einrichtungen. „Das ist dann ein erster Schritt und ein Einstieg, um die Ergebnisse aus der Umfrage in entsprechende Maßnahmen zu überführen.“ Der Gottesdienst aus der Kapelle der Diakonie Hessen in Kassel wird am Sonntag, den 15. November, ab 09:00 Uhr auf www.ekkw.de veröffentlicht. Kinder- und Jugendrechte sind unter dem Motto „Unerhört! Diese Kinder. Ja zu Kinder- und Jugendrechten“ das aktuelle Schwerpunktthema der Diakonie Hessen.

Hier geht es direkt zum Gottesdienst unter unserer Rubrik "ANgeDACHT"


HINTERGRUND

Kinder- und Jugendrechte – Schwerpunktthema der Diakonie Hessen 2020/21
Erst Ende 2018 wurden die Kinder- und Jugendrechte in die Hessische Verfassung aufgenommen. Im Koalitionsvertrag der Hessischen Landesregierung wurde festgehalten, dass das Jahr 2020 das „Jahr der Rechte für alle Kinder“ ist. Wegen der Corona-Pandemie wurde dies nun auf 2021 verschoben. Die Diakonie Hessen hat mit ihren Positionen „Unerhört. Sozial. III.“ ihr Schwerpunktthema „Kinder- und Jugendrechte“ vorbereitet. Eine der wesentlichen Forderungen des Verbandes ist, dass die von der UNO bereits 1989 verabschiedete Kinderrechtskonvention in allen Lebensbereichen umgesetzt wird. In vielfältigen Aktionen und Formaten greift die Diakonie Hessen im laufenden und kommenden Jahr die Kinder- und Jugendrechte unter dem Motto „UNERHÖRT! DIESE KINDER. Ja zu Kinder- und Jugendrechten“ auf und zeigt, wo und wie diese weiter bekannt gemacht und verwirklicht werden können. Das Positionspapier zu Kinder- und Jugendrechten „Unerhört. Sozial. III“ zum Durchblättern und Download. Weitere Informationen gibt es auch auf unserer Themenseite