Die KunstAG

Im September 2001 wurde die KunstAG gegründet. Sie ist ein Zusammenschluss von aktuell 13 Kunstprojekten, Malwerkstätten und Ateliers, die in Mitgliedseinrichtungen der Diakonie Hessen tätig sind. Die Projekte  arbeiten selbstständig. Die KunstAG eröffnet die Möglichkeit der Kooperation und der gegenseitigen Unterstützung und Beratung. Hinzu kommt die Mitarbeit und Begleitung durch die Diakonie Hessen. Die Projekte decken hinsichtlich der Zielgruppe, personeller und materieller Ausstattung sowie inhaltlicher Ausrichtung eine große Bandbreite ab. Einerseits ist die Arbeit in den Projekten für die unterstützten Menschen mit Behinderung eine Form der Beschäftigung oder Freizeitgestaltung, andererseits ist es aber auch eine Möglichkeit, sich mit einem anderen Mittel als Sprache auszudrücken. Gesehenes, Erlebtes, Erlittenes, Gefühle, Ideen und Visionen können auf ganz eigene Weise dargestellt werden. Als „KunstGeFährten“ stellen die Projekte gemeinsam Bilder und Objekte aus. In diesen Ausstellungen stehen die Werke und die dahinter steckende Idee und damit der Künstler oder die Künstlerin im Vordergrund. Die Behinderung spielt keine Rolle. Dem Betrachter ist die Chance gegeben, unvoreingenommen an die Werke heranzutreten und sich mit ihnen auseinander zu setzen.  Die Ausstellungen wollen dem Betrachter zeigen, dass die Künstlerinnen und Künstler etwas geben können und ihn einladen, den Fährten zu folgen und in einen Dialog einzutreten.

Ein Katalog stellt die Projekte und deren Arbeit vor und vermittelt einen Eindruck von der unendlichen Vielfalt. Der gedruckte Katalog wird bei Interesse gerne zugeschickt.

Kontakt

Referat Teilhabe an Arbeit und Beschäftigung für Menschen mit Behinderungen
Silke Dammann-Bethge
Diakonie Hessen
Geschäftsstelle Kassel
Kölnische Str. 136
34119 Kassel
Telefon: 0561 1095-3150
Telefax: 0561 1095-3295
silke.dammann-bethge(at)diakonie-hessen.de

Sekretariat
Silvia Borda
Diakonie Hessen
Geschäftsstelle Kassel
Kölnische Str. 136
34119 Kassel
Telefon: 0561 1095-3105
Telefax: 0561 1095-3295
silvia.borda(at)diakonie-hessen.de