Interkulturelle Öffnung

Die Interkulturelle Orientierung und Öffnung diakonischer und kirchlicher Arbeit ist heute ein zentrales Thema und Anliegen in allen Arbeitsfeldern und auf allen Ebenen in Diakonie und Kirche. Der Bereich Flucht, Interkulturelle Arbeit, Migration bearbeitet Grundsatzfragen zur Interkulturellen Orientierung und Öffnung in Kirche und Diakonie, koordiniert zusammen mit der Projektgruppe „Interkulturelle Öffnung der Diakonie“ unterschiedliche Maßnahmen innerhalb der Diakonie Hessen und bietet in Kooperation mit anderen Bereichen und Arbeitszentren Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen an wie z.B. die Weiterbildungsreihe „Kompetent handeln in der Migrationsgesellschaft“.

Die Termine der Weiterbildungsreihe werden im Veranstaltungskalender veröffentlicht.

Kontakt

Bereichsleitung
Interkultureller Beauftragter der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
Pfarrer Andreas Lipsch
Diakonie Hessen
Ederstraße 12
60486 Frankfurt am Main
Telefon: 069 7947-6226
Telefax: 069 7947-996226
andreas.lipsch(at)diakonie-hessen.de