Evangelische Freiwilligendienste

Freiwilligendienst heißt bei uns: Sich für ein Jahr persönlich einsetzen, eigene Erfahrungen machen, praktisch arbeiten.

Freiwilligendienst ist sozialer Friedensdienst für junge Männer und Frauen sowie für Menschen ab 27 Jahren. Im Mittelpunkt steht die Unterstützung von Menschen. Deshalb vermitteln wir Einsätze in kirchlich-diakonischen und ökologischen Einrichtungen. Wir haben internationale Partner im Ausland, zu denen wir Freiwillige entsenden. Auch nehmen wir internationale Bewerberinnen und Bewerber in unseren Freiwilligendienst in Deutschland auf.

Mögliche Einsatzstellen gibt es in der Kinder- und Jugendhilfe, in Ganztagsschulen, in Einrichtungen der Behinderten- und Altenhilfe, in Diakoniestationen, in Kirchengemeinden oder in Krankenhäusern. Ökologische Interessierte können in der Umweltbildung, in Naturparks, in der Tierpflege und auf Biohöfen arbeiten.

Evangelische Freiwilligendienste sind tätige Nächstenliebe. Wir arbeiten auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes. Unsere Arbeit ist ein Beitrag für eine gerechte, demokratische Gesellschaft und eine offene und lebendige Kirche und Diakonie. Der Evangelische Freiwilligendienst ist offen für alle Menschen in unterschiedlichen sozialen Lagen unabhängig von ihrer Herkunft.

Unsere Angebote