Regionales Diakonisches Werk Hanau-Main-Kinzig

Das Diakonische Werk Hanau-Main-Kinzig in Trägerschaft des Evangelischen Kirchenkreises Hanau ist Anlaufstelle für im Main-Kinzig-Kreis lebende Menschen, die Hilfe und Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen suchen. Menschen in Notlagen erfahren Zuwendung und Begleitung. Konflikte werden angesprochen und als Chance zum Lernen betrachtet. Ratsuchenden werden Wege aufgezeigt und zu eigenem Handeln ermutigt.


Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausgebildete Fachkräfte (Sozialarbeiter, Sozialpädagogen oder Diplom-Psychologen). Die Beratungen sind kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht. Ratsuchende können unabhängig von ihrer Abstammung, Herkunft oder Nationalität, religiösen, weltanschaulichen oder politischen Überzeugung, des Geschlechts oder des Alters die Beratungen in Anspruch nehmen. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.diakonie-hanau-main-kinzig.de.

 

Kontakt

Diakonisches Werk Hanau
Geschäftsführung: Bernd Laukel
(Green Building)
Rodenbacher Chaussee 6
63457 Hanau
Telefon: 06181.923400
Telefax: 06181.9234050
E-Mail: verwaltung.dwh(at)ekkw.de

Geschäftsstelle Hanau
Rodenbacher Chaussee 6
63477 Hanau
Telefon: +49(0)6181.923400
Telefax: +49(0)6181.9234050
E-Mail: verwaltung.dwh(at)ekkw.de

Dienststelle Gelnhausen
Bahnhofstraße 12
63571 Gelnhausen
Telefon: +49(0)6051.883696
Telefax: +49(0)6051.883697
E-Mail: verwaltung.dwh(at)ekkw.de  

Dienststelle Wächtersbach
Friedrich-Wilhelm-Straße 6
63607 Wächtersbach
Telefon: +49(0)6053.7077820
Telefax: +49(0)6053.7077827
E-Mail: verwaltung.dwh(at)ekkw.de


Übersicht der Angebote im Diakonischen Werk Hanau-Main-Kinzig


Allgemeine Sozialberatung
Kontakt
Abteilungsleitung: Carsten Grau
Telefon: +49(0)6181.923400
Telefax: +49(0)6181.9234050
E-Mail: verwaltung.dwh(at)ekkw.de


Kirchliche Allgemeine Sozial- und Lebensberatung

  • Unterstützung und Beratung in persönlichen, sozialen und wirtschaftlichen Notlagen

Müttergenesung

  • Mütterkuren, Mutter-Kind-Kuren, Vater-Kind-Kuren
  • Information und Beratung zu Kurmaßnahmen, Kureinrichtungen und zum Antragsverfahren


Migrationsberatung

  • Beratung für erwachsene Zuwandererinnen und Zuwanderer


Flüchtlingsberatung

  • Beratung im Zusammenhang des Asylverfahrens sowie zu aufenthaltsrechtlichen Fragen


Schuldner- und Insolvenzberatung

  • Unterstützung und Beratung bei Verschuldung und Überschuldung
  • Außergerichtliche Schuldenregulierung und Begleitung des Verbraucherinsolvenzverfahrens

 

Ambulante Suchthilfe
Kontakt
Abteilungsleitung: Jutta Nieß
Telefon: +49(0)6181.923400
Telefax: +49(0)6181.9234050
E-Mail: verwaltung.dwh(at)ekkw.de

  • Beratung: Individuelle Hilfestellungen und Angebote für suchtgefährdete und abhängige Menschen sowie deren Angehörigen und Bezugspersonen
  • Psychosoziale Betreuung: Betreutes Wohnen
  • Prävention: Information und Beratung zur Suchtvorbeugung für Multiplikatoren, Fachkräfte und Institutionen

 

Psychologische Beratung
Kontakt
Abteilungsleitung: Hannah Bachmann
Telefon: +49(0)6181.923400
Telefax: +49(0)6181.9234050
E-Mail: verwaltung.dwh(at)ekkw.de

  • Beratung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in besonderen Lebens- und Krisensituationen
  • Beratung von Institutionen aus dem Bereich Kindertagesbetreuung, Schule, Jugendhilfe und Gesundheitswesen