Diakonie in der Region

Wie wir unterstützen

Der Diakonie in der Region stehen mit Antje Lah (Gebiet EKHN) und Thomas Klämt-Bender (Gebiet EKKW) zwei Ansprechpartner*innen für alle Fragen mit regionalem Bezug zur Seite. Sie haben den Auftrag: 

  • die Vernetzung vor Ort zu unterstützen  
  • den Informationsaustausch zwischen dem Landesverband und den regionalen diakonischen Trägern und Einrichtungen sicherzustellen
  • den Austausch zwischen Mitgliedseinrichtungen, den Kirchen und dem Landesverband zu stärken
  • die diakonische Arbeit in der Region noch sichtbarer zu machen
  • die Berarbeitung von Querschnittsthemen zu koordinieren 
  • Orientierungshilfe in der Diakonie Hessen zu geben 

Die Diakonie in der Region stützt sich gemeinsam und kann auf dieser breiten Basis diakonische Interessen und Themen in den regionalen Gremien der freien Wohlfahrtspflege und auf kommunaler Ebene noch besser vertreten.